Zur Startseite des Instituts für Feinwerktechnik und Elektronik-Design

Technische Universität Dresden
Institut für Feinwerktechnik und
Elektronik-Design

 

Startseite

Feinwerktechnik

Elektronik-Design

Dienstleistungen

Forschung

Lehre

Mitarbeiter

Infos

 

Baugruppenentwicklung
 

SoSe 2018: folgt

 

Lehrveranstaltung im Modul "Gerätekonstruktion" (ET-12 05 06)

 

Inhalt     

Antriebssysteme sind zentraler Bestandteil vieler feinwerktechnischer Anwendungen, wie sie z. B. in Druckern, Scannern oder in Geräten der Klima- oder Medizintechnik vorkommen. In der hier vorliegenden Aufgabe soll von jedem einzelnen Studenten eine komplette Baugruppe, bestehend aus gegebenem Schrittmotor mit Steuerung und zu entwerfendem Übertragungsmechanismus konzipiert, konstruiert und aufgebaut werden!

 

Folgende Schwerpunkte lassen sich erkennen:

  • Konzipieren und Konstruieren einer präzisions-mechanischen Antriebsbaugruppe
  • Entwickeln von Lösungsvarianten
  • Dimensionieren und Gestalten der optimalen Variante
  • Erarbeiten des kompletten Zeichnungssatzes
  • Herstellen benötigter Einzelteile (auch mittels 3D-Druck in Kunststoff)
  • Inbetriebnahme der Baugruppe und Funktionsnachweis

 

Beleg SoSe 2018:

 

Thema
Kinematik eines Ausrückmoduls im Kunststoffspritzguss zum Entformen gedruckter Werkstücke. Von jedem Studenten ist ein Bewegungsmodul für dieses Ausrückmodul zu konzipieren, zu entwickeln, zu fertigen und aufzubauen.

 

Ablauf

Einführungsveranstaltung:

am folgt um folgt im BAR II/26
Eine Teilnahme ist unbedingt abzusichern!

 

Hinweis:

Alle weiteren Termine werden individuell abgestimmt, d.h. nur in der 1. Übungsstunde findet die Veranstaltung wie im Vorlesungsverzeichnis ausgewiesen statt!!

 

Unterlagen

(Zugang nur für Studenten der LV)

 

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Jens Schirmer

Dipl.-Ing. Iris Bönisch 

 

 

Beispiele aus bisherigen Belegarbeiten:

 

     

 Impressum

Letzte Änderung: 20.09.2018